Journal

Aktuelles, künftige Veranstaltungen und Berichte unserer Aktivitäten

Fachtag zum Thema »Anders ist völlig normal!« am 30.10.2019

Die Landjugendakademie, der Kirchenkreis Altenkirchen, das Kreisjugendamt und des HIBA e.V. in Wissen laden einen zum Fachtag 2019 zum Thema:

»Anders ist völlig normal!«
Pädagogische Zugänge zu der Vielfalt geschlechtlicher Identität in der Arbeit mit jungen Menschen im ländlichen Raum

  • am Mittwoch, den 30. Oktober 2019
  • von 10.00 bis 17.00 Uhr

Informationen zum Fachtag in einfacher Sprache hier lesen.

Im Rahmen der bekannten Reihe der Veranstalter zur Inklusion wollen wir an diesen Fachtag, gemeinsam einen Blick auf das Anderssein als Menschenrecht und die Anerkennung von Normalität werfen.

Der Fachtag widmet sich daher der Frage, wie wir uns heute der Vielfalt geschlechtlicher Identität nähern können und wie ein Verstehen möglich sein kann.

Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, »Basis-Wissen« zum Thema zu bekommen und über eigene Fragen der Haltung und Sensibilität im Umgang mit dem Thema ins Gespräch zu kommen. Zu diesem Zweck werden VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft, Schule, Jugendhilfe, Kirche und sozialer Arbeit als GesprächspartnerInnen zur Verfügung stehen.

Ein Angebot für KollegInnen in den Schulen, der offenen Jugendarbeit, in der Schulsozialarbeit, in Kindertagesstätten, für MitarbeiterInnen in Vereinen, der Verwaltung und eben auch für Angehörige.

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 15 €.

Die Anmeldung zum Fachtag erfolgt über die Landjugendakademie in Altenkirchen bei
Frau Anja Ersfeld
Telefon: 02681 95 16 11
E-Mail: ersfeld@lja.de


Alle Artikel im Journal
© 1986–2019 HIBA e.V. — Schulstraße 4 — 57537 Wissen
Impressum | Datenschutz